Geschäftsbereichsleiter/in Personal (w/m/d)

Wichtige Information!

Sehr geehrte Interessentin,

sehr geehrter Interessent,

wir freuen uns, dass Sie sich für eine Stelle von ForstBW interessieren.

Wir möchten Sie vorab darauf hinweisen, dass die nachfolgende Stellenausschreibung gegenüber der ursprünglichen Version, bezüglich der Bewertung der Stelle, angepasst wurde. In der ursprünglichen Stellenausschreibung war aufgeführt, dass der Dienstposten nach Bes.Gr. A16 bewertet ist. Dies ist leider nicht korrekt gewesen. Die Dienstposten bei ForstBW sind derzeit vorläufig bewertet. Bei dem ausgeschriebenen Dienstposten wird, aufgrund seiner Bedeutung, voraussichtlich eine Bewertung nach Bes. Gr. A 15/A 16 erfolgen, jedoch ist die endgültige und formale Bewertung abzuwarten. Sofern Sie sich bewerben, erfolgt Ihre Bewerbung unter den in der nachfolgenden Stellenausschreibung aufgeführten Angaben. Interessenten und Interessentinnen, die sich bereits beworben haben, werden von uns angeschrieben und auf die Korrektur hingewiesen. Wir bedauern dieses Missgeschick und bitten Sie die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

ForstBW

13.01.2021

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betriebsleitung von ForstBW in Tübingen-Bebenhausen im Fachbereich Personal, Organisation und Bildung eine/einen Geschäftsbereichsleiter/in Personal (w/m/d)

 

Mit dem voraussichtlich nach Bes. Gr. A 15 / A 16 LBesO bewerteten Dienstposten ist auch die Stellvertretung der Fachbereichsleitung Personal, Organisation und Bildung verbunden.

 

Die rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts Forst Baden-Württemberg (ForstBW) wurde am 01. Januar 2020 errichtet und beschäftigt derzeit ca. 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. ForstBW ist zuständig und verantwortlich für die Bewirtschaftung des Staatswaldes des Landes Baden-Württemberg mit allen sich daraus ergebenen Aufgaben. Hierzu gehören auch die umfassende Daseinsvorsorge, Aus- und Fortbildungsaufgaben sowie die Waldpädagogik. Neben der Betriebsleitung in Tübingen-Bebenhausens kümmern sich 21 Forstbezirke (mit vier Waldschulheimen), drei Forstliche Bildungseinrichtungen und mehrere Servicestellen um das Thema „Wald“ in allen seinen Facetten.

Der Geschäftsbereich Personal ist zentral für die Betreuung aller Beschäftigten von ForstBW zuständig. Die zu betreuenden Beschäftigtengruppen gliedern sich hauptsächlich in Beamte, Waldarbeitende, Verwaltungskräfte und Auszubildende. Zudem erfolgen Einstellungen im Rahmen eines freiwilligen ökologischen Jahres und von Praktikanten. Unterstützt wird der Geschäftsbereich Personal bei der Berechnung und Auszahlung der Gehälter und Löhne durch zwei Dienstleister.

 

Wir bieten

  • Eine interessante, vielseitige und sehr verantwortungsvolle Tätigkeit bei einem modernen Forstbetrieb.
  • Die Personalverantwortung für 11 kompetente Kolleginnen und Kollegen in einem motivierten und engagierten Team.
  • Bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine leistungsgerechte Besoldung bis voraussichtlich Besoldungsgruppe A 15 / A 16 Landesbesoldungsordnung. Die Dienstposten bei ForstBW sind derzeit nur vorläufig bewertet und die Bewertung steht deshalb unter dem Vorbehalt einer endgültigen Bewertung.
  • Flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle sowie Telearbeitsmöglichkeiten.
  • Ein umfangreiches Fortbildungsangebot.

 

Bewerben können sich ausschließlich

  • Beamtinnen und Beamte des höheren nichttechnischen Verwaltungsdienstes und
  • Beamtinnen und Beamte des höheren Verwaltungsdienstes (Volljuristinnen und Volljuristen, die beide juristische Staatsexamen mindestens mit befriedigend - mindestens 6,5 Punkte - bestanden haben).

 

Wir erwarten

  • Besonderes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick, Kontaktfreudigkeit, aus-geprägte Teamfähigkeit und Überzeugungskraft
  • Führungskompetenz
  • Fähigkeit zum konzeptionellen Denken
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit, Eigeninitiative und Verantwortungs-freude
  • Gute Kenntnisse und Erfahrung in der Personalverwaltung

 

Von Vorteil sind

  • Gute Kenntnisse im öffentlichen Haushaltsrecht

 

Ihre Aufgaben

Die Aufbau- und Ablauforganisation des Personalmanagements ist im jungen Unternehmen ForstBW noch nicht abgeschlossen. Hier besteht noch ein großer Gestaltungsspielraum, in den Sie sich mit Ihrer Tatkraft vollumfänglich einbringen können. Unser Ziel ist ein moderner Arbeitgeber für die Beschäftigten von ForstBW zu sein und attraktiv auf dem Arbeitsmarkt zu erscheinen. Sie sind für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Personalmanagements von ForstBW zuständig. Sie erstellen eine Aufbau- und Ablauforganisation der Personalverwaltung mit effizienten, einheitlichen, klaren und leistungsfähigen Strukturen. Sie entwickeln eine Konzeption zur Personalgewinnung und erarbeiten für das vorhandene Personal ein Personalentwicklungskonzept. Eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Personalvertretungsgremien wird als zentrale Aufgabe der Geschäftsbereichsleitung Personal gesehen. Sie beraten den Vorstand von ForstBW zusammen mit dem Fachbereichsleiter in allen Fragestellungen zum Themenbereich „Personal“.

 

Änderung der Organisation und Aufgabenzuweisung bleibt vorbehalten.

 

Wir möchten den Anteil der Frauen bei ForstBW weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Bewerbungen erbitten wir bis spätestens 17.01.2021 unter Angabe der Kennziffer 0156/1 per E-Mail an bewerbungen(at)forstbw.de oder an die ForstBW Betriebsleitung. Für nähere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Münch (Fachbereichsleiter Personal, Organisation, Bildung), Tel. 07071/7543249 gerne zur Verfügung.

 

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage unter www.forstbw.de entnehmen.