Auf, macht mit!

Zukunftstage bei ForstBW

Berufe im Wald sind total spannend.

Jeden Tag erwarten einen neue Überraschungen, kein Einsatzort ist wie der andere.

Und für viele wird der "Job" zu einer echten Berufung.


Forstwirt/in

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss

  • Abschluss: Forstwirt/in

  • Weiterqualifikation zur Forstwirtschaftsmeisterin/ zum Forstwirtschaftsmeister

Die Ausbildung zur Forstwirtin/zum Forstwirt ist vielseitig:

Baumarten erkennen, Bäume mit der Motorsäge fällen, Forstmaschinen bedienen, Holz nach Gütekriterien sortieren, junge Bäume pflanzen, den Wald vor Forstschädlingen schützen, Naturschutz und Landschaftspflege betreiben. Die Arbeit findet bei Wind und Wetter fast ausschließlich im Wald statt.


Förster/in im Gehobenen Dienst

  • Voraussetzung: Hochschulabschluss Bachelor of Science Forst (3 Jahre Studium)

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre Trainee

Berufsziel ist die Leitung eines Forstrevieres. Der Beruf erfordert ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Selbständigkeit. Die Arbeit ist ausgesprochen vielseitig. Der Einsatz im Wald und am Schreibtisch hält sich etwa die Waage.


Möchtest du einmal Waldluft schnuppern? ForstBW bietet dir verschiedene Möglichkeiten:

 

  • Girlsday/ Boysday

  • Schulpraktikum (ab der 9. Klasse)

  • Freiwilliges Ökologisches Jahr

     

Wende dich an deine untere Forstbehörde vor Ort oder an info(at)forstbw.de.