Wir schützen, was wir nützen

ForstBW hat die Aufgabe, den Wald nach den Zielen des Landeswaldgesetzes zu schützen und nachhaltig zu entwickeln. Diese Ziele umfassen die Holzproduktion ebenso wie den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen, die Mitarbeitersicherheit und -zufriedenheit sowie die Gestaltung des Waldes als Erholungsraum für die Bevölkerung.


Hinzu kommt der Klimawandel, dessen Folgen für Wald und Forstwirtschaft teilweise noch ungewiss sind.


Diese Entwicklung verlangt von uns, die strategische Ausrichtung von ForstBW stets anzupassen. Derzeit entwickeln wir ein ausgewogenes und an einer langfristigen nachhaltigen Entwicklung ausgerichtetes Zielsystem für den Staatswald. Damit können wir leichter die verschiedenen Erfordernisse berücksichtigen und klare Zielprioritäten setzen. So sorgen wir dafür, dass die Vielschichtigkeit unserer Zielsetzung transparent und die Zielerreichung unseres täglichen Handelns mittels Kennzahlen und Indikatoren überprüfbar werden.