Vereine und Verbände

Die sehr unterschiedlichen Anforderungen und Interessen an Wald werden von den verschiedensten Verbänden vertreten.


Auf der Ebene des Natur- und Umweltschutzes sind das beispielsweise die Naturschutzverbände. Sie haben sich zum Landesnaturschutzverband (LNV) zusammengeschlossen, mit dem ForstBW vertrauensvoll zusammenarbeitet. Dazu gehört beispielsweise jährlich eine gemeinsame Exkursion, auf der Themen von gemeinsamem Interesse erörtert werden oder Besprechungen zu naturschutzrelevanten Bereichen.


Im Bereich der Jagd- und Fischereiverbände sind die wichtigsten Vereinigungen der Jägerinnen und Jäger der Landesjagdverband Baden-Württemberg mit seinen Kreisjägervereinigungen und der Ökologische Jagdverein.


Mit Vereinen wird hauptsächlich auf der Ebene der unteren Forstbehörden zusammengearbeitet. Ob mit Wandervereinen, um neue Wanderwege auszuweisen, Sportvereinen, Reitvereinen, Fremdenverkehrsverbänden oder mit Vereinen, die eine Waldhütte für eine Veranstaltung mieten möchten: sprechen Sie die untere Forstbehörde an für örtliche Aktivitäten in und um den Wald.


Die Forstleut selbst sind in vielfältigen Vereinen und berufsständischen Verbänden wie zum Beispiel dem ‚Bund deutscher Forstleute‘ organisiert.