Veranstaltungen - im Wald ist was los!



Vernissage und Buchvorstellung „Wälder in Baden-Württemberg“

12. April 2018 um 19 Uhr im Haus des Waldes
Ausstellung vom 25. März bis 3. Juni 2018

Fotografien von Ulrike Klumpp
In über einhundert einzigartigen Bildmotiven portraitierte die Fotografin Ulrike Klumpp die Wälder Baden-Württembergs. Bei ihrer Reise durch die sieben Wuchsgebiete des Landes traf sie auf völlig unterschiedliche Waldtypen vom Schwarzwald über das Oberrheinische Tiefland in den Odenwald, das Neckarland, zur Baar-Wutach, auf die Schwäbische Alb bis ins Alpenvorland. Die Fotografin ließ sich vom Charme und Charakter dieser Wälder einfangen und schuf Portraits von großer Intensität. Sie machen Lust, den Wald im Land neu zu entdecken.

Eintritt frei


Veranstaltungsreihe Hospitalhof Stuttgart - Schwerpunktthema Wald

Warum der Wald uns gut tut

Wie ein Baum mit vielen Ästen und Verzweigungen: So ist unsere Reihe zum Wald im Prozess der Vorbereitung gewachsen. Viele Partner haben unter der Federführung des Evang. Bildungszentrums Hospitalhof und des Evang. Kreisbildungswerks Stuttgart mit ihren Kompetenzen und ihrem besonderen Zugang dazu beigetragen: die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V., das Haus des Waldes, die Akademie für gesprochenes Wort, pro holz BW.
Kulturgeschichte, Poesie, Kunst, Symbolik, Ökosystem, Nutzung, Gesundheit und Erleben: Aus den Gesprächen und Recherchen sind Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art entstanden. Sie finden in unserer Reihe Vorträge, Seminare, Salongespräche und Exkursionen, Spaziergänge, Erlebnistage, eine interaktive Ausstellung und ein »Grünes Lesezimmer«, eine besondere Reihe für Junge Erwachsene »Into the Woods« und im kommenden Herbst sogar eine Studienreise.
Wir freuen uns, wenn Sie sich davon in die Wälder und an die Veranstaltungsorte locken lassen.

undefinedZum Programmflyer




Vogtsbauernhof - Waldmuseum im Lorenzenhof

Nachdem mit der Ausstellung „Wälderrauschen: Von Seelenlandschaften, Waldbauern und Holzhandwerken“ der erste Teil des neuen Waldmuseums im Lorenzenhof präsentiert wurde, zeigt sich der historische Hof aus Oberwolfach ab diesem Jahr vollkommen überarbeitet und stellt den Schwarzwälder Bergbau, die Glasmacherei, das Töpferhandwerk und das historische Transportwesen in den Mittelpunkt. Mit zahlreichen Objekten, Bildern und Texten wird die Geschichte der Schwarzwälder Waldgewerbe für den Besucher lebendig.

undefinedwww.vogtsbauerhof.de