Veranstaltungen - im Wald ist was los!


Vernissage "Waldpädagogik-Kalender"

1. Februar 2018 um 18:30 im Haus des Waldes

Ausstellung im Haus des Waldes vom 2. Februar bis zum 11. März 2018

Das Kooperationsprojekt der Hochschule für Kunst und Gestaltung mit dem Landesbetrieb Forst und dem Haus des Waldes wurde von Oberforstrat Guido Petzold initiiert und von Prof. Michaela Köhler betreut.
Die Kalenderentwürfe werden ab dem 2. Februar im Haus des Waldes ausgestellt.

Studierende der HfK+G präsentieren ihre Entwürfe für einen Waldpädagogischen Kalender, der in Zukunft im Unterricht an Grundschulen eingesetzt werden soll. Themenvorgabe "Erleben, wie Wald tickt".




Vogtsbauernhof - Waldmuseum im Lorenzenhof

Nachdem mit der Ausstellung „Wälderrauschen: Von Seelenlandschaften, Waldbauern und Holzhandwerken“ der erste Teil des neuen Waldmuseums im Lorenzenhof präsentiert wurde, zeigt sich der historische Hof aus Oberwolfach ab diesem Jahr vollkommen überarbeitet und stellt den Schwarzwälder Bergbau, die Glasmacherei, das Töpferhandwerk und das historische Transportwesen in den Mittelpunkt. Mit zahlreichen Objekten, Bildern und Texten wird die Geschichte der Schwarzwälder Waldgewerbe für den Besucher lebendig.

undefinedwww.vogtsbauerhof.de